Sie sind hier:  Beiträge zur Hochschulforschung > Call for Papers

Call for Papers of the „Journal of Higher Education Research“

Special issue „Blockchain and Education Technology“


The Journal of Higher Education Research intends to examine the various application fields of Blockchain and Education Technology in a special issue.
Topics may include:

The publishers welcome different types of manuscripts such as articles providing an overview of a particular topic, research articles, research notes, and insights into practice (see “Guidelines for authors”). We ask all authors interested in publishing a manuscript to hand in an abstract (up to 600 words) with the basic outlines of the proposed manuscript until September 30, 2018. All abstracts will be reviewed by the publishers to see whether the proposed subject matter is eligible and suitable for publication. If this is the case, the author will be invited to hand in a full article until January 30, 2019, which will be subjected to a blind peer-review by independent experts.

Call for Papers of the „Journal of Higher Education Research“ for a special issue „Blockchain and Education Technology“

Deadlines
Submission of abstracts: November 20, 2018
Submission of full article: March 20, 2019
E-Mail: Beitraege (at) ihf.bayern.de

Call for Papers der Zeitschrift „Beiträge zur Hochschulforschung“

Thema: „Wissenschaftliche Exzellenz und Chancengleichheit in Hochschule und Forschung – ein Widerspruch? Globale und lokale Entwicklungen im Vergleich“


Gesucht werden quantitative und qualitative empirische Analysen, Vergleichsstudien, Überblicksartikel und Einblicke in die Praxis, die gegenwärtige Reformstrategien der Förderung von Exzellenz und Chancengleichheit sowie deren Umsetzung in wissenschaftlichen Organisationen und Karrieren theoretisch und empirisch ausleuchten sowie Forschungsdesiderate identifizieren. Mögliche Fragestellungen sind unter anderem:

Bei Interesse bitten wir zunächst um Einreichung eines Abstracts im Umfang von zwei bis drei Seiten bis zum 10. Januar 2019. Alle Themenvorschläge werden von den Herausgeberinnen hinsichtlich ihrer Eignung für das geplante Themenheft bewertet. Die Autorinnen und Autoren erhalten bis Anfang Februar 2019 eine entsprechende Nachricht.

Call for Papers der Zeitschrift „Beiträge zur Hochschulforschung“ zum Thema: „Wissenschaftliche Exzellenz und Chancengleichheit in Hochschule und Forschung –ein Widerspruch? Globale und lokale Entwicklungen im Vergleich“

Frist für die Einreichung der vollständigen Manuskripte ist der 1. Juli 2019.

Alle Artikel, die grundsätzlich für eine Veröffentlichung in Frage kommen, durchlaufen ein Review-Verfahren durch unabhängige Gutachterinnen und Gutachter (double blind). Einzelheiten finden Sie in den „Hinweisen für Autorinnen und Autoren“. Die Veröffentlichung ist in der ersten Jahreshälfte 2020 in den „Beiträgen zur Hochschulforschung“ geplant. Es handelt sich um ein Themenheft, das im Rahmen des DFG-/SNF-geförderten Forschungsprojekts „Exzellenz und/oder Chancengleichheit der Geschlechter: Nationale Programmatiken und diskursive Praktiken an Universitäten (Deutschland und Schweiz)“ gemeinschaftlich mit dem Bayerischen Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF) herausgegeben wird. Verantwortlich ist Professorin Dr. Heike Kahlert, Ruhr-Universität Bochum.

Wir erbitten Themenvorschläge und Abstracts an folgende E-Mail-Adresse:
Beitraege (at) ihf.bayern.de