Sie sind hier:  Beiträge zur Hochschulforschung > Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Beiträge zur Hochschulforschung

Beiträge zur Hochschulforschung - Ausgabe 3/2018
Heft 3, 2018

In dieser Ausgabe der „Beiträge zur Hochschulforschung“ stehen die Studierenden im Mittelpunkt: Wie verhalten sie sich, was lernen sie, wie kann die Hochschule dies erfassen und wie darauf reagieren? Es geht um das Wanderungsverhalten von Studienberechtigten und die Bedeutung der Mobilitätsströme für die Planung des Angebots an Studienplätzen, die Messung kommunikativer Kompetenzen von Studierenden, die Integration und Förderung von Studierenden mit psychischen und körperlichen Beeinträchtigungen, den Nutzen von Pflichtpraktika im Studium sowie Absolventenstudien als ein Instrument zur Qualitätssicherung in Studium und Lehre.


Dateien:
Beiträge zur Hochschulforschung - Ausgabe 3/2018


Einzelne Artikel dieser Ausgabe:

Stöver, Britta; Sibbertsen, Philipp: Die räumliche Flexibilität von Studierenden – Gründe für das Wanderungsverhalten von Studienanfängerinnen und Studienanfängern zwischen den Bundesländern
Braun, Edith; Athanassiou, Georgios; Pollerhof, Kathleen; Schwabe, Ulrike: Wie lassen sich kommunikative Kompetenzen messen? – Konzeption einer kompetenzorientierten Prüfung kommunikativer Fähigkeiten von Studierenden
Buß, Imke: Erfolgreich studieren mit Beeinträchtigung durch Interaktionen im Studium
Bittmann, Felix: Über den Nutzen von Pflichtpraktika. Eine Replikation der Studie von Klein & Weiss (2011) mit Daten des Bayerischen Absolventenpanels
Falk, Susanne; Reimer Maike: Die „Bayerischen Absolventenstudien“ (BAS): Ein Instrument zur Unterstützung der Qualitätssicherung an Hochschulen

 

Zum Heftarchiv